Arzneimittel-Kompendium der Schweiz® quo vadis?

17. Oktober 2007, Restaurant «Au Premier», Bahnhofplatz 15, 8001 Zürich

14.15 - 14.20

Begrüssung & Zielsetzung

Dr. Ulrich Schaefer, Geschäftsleiter, Documed AG

14.20 - 14.40

Publikationspflicht - die Rechtslage für die Firmen nach dem Entscheid des BVGer

Alfred Jost, Pharmalex GmbH

14.40 - 14.50

eBook: "Arzneimittelinformation to go"

Zeno Davatz, ywesee GmbH

14.50 - 15.00

Anwendungsverhalten von Arzneimittelinformationen durch Ärzte und Apotheker

Marcus Neureiter, GfK Switzerland AG

15.00 - 15.15

Wann haben wir endlich eHealth?

Prof. Dr. med. Christian Lovis, Leiter der Klinischen Informatik, HUG Hôpitaux universaire de Genève

15.15 - 15.30

Der Praxisarzt und die elektronische Krankengeschichte - status quo und Trends

Peter Amherd, Vitodata AG, Präsident VSFM

15.30 - 16.00

Pause

16.00 - 16.15

Arzneimittelinformation in der Spitalapotheke und am Krankenbett - statusf quo und Trends

Dr. pharm. Richard Egger, Chefapotheker, Kantonsspital Aarau

16.15 - 16.35

Das neue Angebot der Documed: Module und Tarife

Peter Höchner, Leiter Marketing und Verkauf, Documed AG

16.35 - 16.45

Fragen und Antworten

Kontakt

HCI Solutions AG

Untermattweg 8
Postfach
CH-3000 Bern 1

Tel:
+41 58 851 26 00
Fax:
+41 58 851 27 10

Link senden

Als Link versenden



Links

  • Home