Logistik, Abrechnung und elektronische Verordnung im Spital: Prozess- integration mit hospINDEX und CIS

19. April 2007, Restaurant «Au Premier», Bahnhofplatz 15, 8001 Zürich

10.00 - 10.15

Begrüssung

Dr. Christoph Bangerter
Leiter e-mediat und Documed

10.15 - 10.45

Schnittstellenmanagement mit integrierten Stammdaten
Optionen für die Vernetzung der Spitalprozesse

Dr. Matthias Sonnenschein
Clinical Information
Services Documed

10.45 - 11.15

Logistik und Abrechnung in der Materialwirtschaft
Potential für Optimierungen

Isabel Jordi
Clinical Information Services
e-mediat

11.30 - 12.00

Stammdatenintegration in einer SAP-Umgebung

Mike Scheffler
Leiter Kompetenzzentrum
Applikationen, Spitalregionen des Kantons St.Gallen

12.00 - 13.30

Lunch-Buffet riche

13.30 - 14.00

Übersicht über die e-mediat Angebote im Spitalbereich

Peter Höchner
Leiter Marketung und Verkauf
e-mediat und Documed

14.00 - 14.30

Einführung der elektronischen Arzneimittelverordnung e-Med
Erfahrungen und Ergebnisse aus dem Softwarepiloten

Maximilian Hartel
Wissenschaftlicher Projektleiter
«e-Med», Inselspital Bern

14.30 - 15.00

Integration wissensbasierter Datenbanken im Ausblick auf den Medikationsprozess im Spital

Dr. Marco Egbring
Klinische Pharmakologie und Toxikologie, USZ Zürich

15.00

Zusammenfassung, anschliessend Apéro

Offeriert von e-mediat

Kontakt

HCI Solutions AG

Untermattweg 8
Postfach
CH-3000 Bern 1

Tel:
+41 58 851 26 00
Fax:
+41 58 851 27 10

Link senden

Als Link versenden



Links

  • Home