DER POLYMEDIKATIONSCHECK (PMC)

In Documedis integriert ist auch der Polymedikationscheck (PMC) von pharmaSuisse. Die im eMediplan erfassten Daten werden für den PMC automatisch übernommen. Mit diesem Check kann ein Apotheker (identifizierbar über die GLN-Nr.) in diskreter Umgebung die medikamentöse Behandlung mit dem Patienten besprechen. So kann beispielsweise überprüft werden, ob der Patient die Medikamente zum richtigen Zeitpunkt, in der richtigen Menge einnimmt, ob er die Medikamente verträgt und ob er weiss wozu ihm diese verabreicht werden.

Mit dem Einverständnis des Patienten, welcher vier oder mehr Medikamente während mindestens drei Monaten einnimmt, kann ein PMC über die Grundversicherung (Obligatorische Krankenpflegeversicherung - OKP) abgerechnet werden.

Kontakt

HCI Solutions AG

Untermattweg 8
Postfach
CH-3000 Bern 1

Tel:
+41 58 851 26 00
Fax:
+41 58 851 27 10

Link senden

Als Link versenden



Links

  •