DER POLYMEDIKATIONSCHECK (PMC)

Der Polymedikationscheck (PMC) ist ein zentrales Instrument zur Erhöhung der Arzneimittelsicherheit und der Förderung der Compliance. Mit dem Einverständnis des Patienten, welcher vier oder mehr Medikamente während mindestens drei Monaten einnimmt, kann ein PMC über die Grundversicherung (Obligatorische Krankenpflegeversicherung - OKP) abgerechnet werden.

Alle im eMediplan erfassten Daten werden für den PMC automatisch übernommen.

Ersteller des Polymedikationschecks muss ein Apotheker sein, der über die GLN-Nr. identifiziert wird.

Kontakt

HCI Solutions AG

Untermattweg 8
Postfach
CH-3000 Bern 1

Tel:
+41 58 851 26 00
Fax:
+41 58 851 27 10

Link senden

Als Link versenden



Links