Releases

Neue Entwicklungen und Anforderungen im Gesundheitsmarkt bedingen, dass unsere INDEX-Produkte laufend angepasst werden. Unsere Releases erfolgen Anfang Mai und November (Ausnahmen bei gesetzlichen Änderungen).

Anpassungen und Erweiterungen werden den Softwarefirmen rund drei Monate vor dem jeweiligen Release mitgeteilt. Einige Wochen vor dem Releasedatum wird dann die jeweils neue Version des Download-Services bereitgestellt und mit Daten ab der Integrationsumgebung beliefert. Ab dem im Releasebrief angekündigten Releasedatum benutzt der neue Service dann Daten der Produktionsumgebung und kann von den Kunden produktiv eingesetzt werden.

  • 06.02.2017

    Release Januar 2017 (2017-05)

    ARTICLE: Mehrere Lieferanten pro Artikel, ARTICLE_PRICE: neues Schema mit Preisdaten, CODE: neue Codetypen, CONSUMER: neues Schema mit B2C-Daten, WHOLESALER: Verweis auf COMPANY

    2017-05_de

  • 18.07.2016

    Release November 2016 (2016-11)

    ARTICLE: neue Bildtypen, CODE. Neue Codetypen, Einführung Hierarchie, PRODUCT: Therapeutisches Register, NAS-Arzneimittel mit neuer aktiver Substanz, Kinderdosierungen.

    2016-11_de

  • 26.01.2016

    Release Mai 2016 (2016-05)

    PRODUCT: Zusammensetzung mit Präfix-Suffix Komponente ARTICLE: GTIN als alternativer Primärschlüssel, ARTICLE: Temperaturangaben; Technische Änderung: Anpassung der Namespaces auf HCI; Abschaffung aller Enumerations, tlw. Ersatz durch Codes in CODE-Tabelle

    2016-05_de

  • 01.11.2015

    Release November 2015 (2015-11)

    PRODUCT: Produktgruppencode, Exportzulassungen, LTC_ASC, PRODUCT/ARTICLE: Attribut DT, Mutationsdatum ARTICLE: MiGeL – Erfassung mehrerer MiGeL Positionen, Neue Verkettungstypen für bekannte Wirkstoffe, Verlängerung von ARTDAN/CDVAL auf 75 Zeichen, CODEX/BREVIER: Vereinheitlichung der Kompaktinformation, CDS: Neue Medikationsrisiken zu Fahrtüchtigkeit (DRUID) und fortgeschrittenem Alter (PRISCUS), SERVICEPROVIDER/ADDR: Neue Elemente ADRNO, VDAT, E123

    2015-11_de

  • 01.05.2015

    Release Mai 2015 (2015-05)

    PRODUCT: Zermörserbarkeit, Suspendierbarkeit, PRODUCT: Tarifsystem stationäre Rehabilitation (ST Reha), PRODUCT: Handelsstatus TRADE für alle Produkte, PRODUCT_SUBSTANCE_ALTERNATIVE_QUANTITY: Änderung des Datentyps für die Elemente PRDNO und SUBNO, ARTICLE: Neues Element PHARMACODE als Integer, ARTICLE: Sicherheitsdatenblätter, CODE/CD/CDVAL: Feld verlängern von 12 auf 64 Zeichen, COMPANY: Anpassungen Firmennamen

    2015-05_de

kontakt

HCI Solutions AG

Untermattweg 8
Postfach
CH-3000 Bern 1

Tel:
+41 58 851 26 00
Fax:
+41 58 851 27 10

Link senden

Als Link versenden



Links