KontaktKontakt
NewsletterNewsletter

Kopfschmerzen

Quelle des Algorithmus: medinform GmbH

Folgende Literatur diente als Grundlage bei der Erstellung des Algorithmus:

  • EbM-Guideline Kopfschmerzen, http://www.ebm-guidelines.com/ebmga/ltk.koti (02.01.2020)
  • pharmaSuisse, pharManuel 2015, pharmazeutische Beratung: notwendige Fragen, Kopfschmerzen, Seiten 53-71
  • M. Michl, G. M. Michl: Kopfschmerzen, Der Internist 9, 2017; 58:892-899
  • Christiane Borchard, online-academy.ch, Fallstudie: Kopfschmerzen, 16. Mai 2017
  • Dr. rer. nat. Ines Böhm, Kopfschmerzen und Migräne, pharmaSuisse, pharActuel Nr. 3, 2013
  • Katharina Kamm, Ruth Ruscheweyhm Ozan Eren, Andreas Straube: Die Klassifikation von Kopfschmerzen: Welche anamnestischen Angaben und welche Diagnostik helfen dabei?; Deutsche Medizinische Wochenschrift, 2017; 6: 409-417
  • Burkhard Hinz: Epidemiologie, Pathophysiologie und Symptomatik von Kopfschmerzen; MMP, 2015; 38. Jahrgang 11 : 429-431
  • Burkhard Hinz: Therapie von Kopfschmerzen in der Selbstmedikation; MMP, 2015; 38. Jahrgang 11 : 439-441
  • www.headache.ch https://www.headache.ch/download/Content_attachments/FileBaseDoc/SKG_Therapieempfehlungen_2018_DE_15_WEB.pdf (02.01.2020)
  • www.dgs-praxisleitlinien.de (02.01.2020)
  • S1 Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Neurologie, Therapie des episodischen und chronischen Kopfschmerzes vom Spannungstyp und anderer chronischer täglicher Kopfschmerzen; 2015
  • www.medix.ch/wissen/guidelines/neurologische-krankheiten/kopfschmerz.html
  • Lipton RB, Dodick D., Sadovsky R., Kolodner K et al. A self-administered screener for migraine in primary care: The ID Migraine validation Study. Neurology 2003;61(3):375-85
  • Lux E.A., Gendolla A., Schmerzmedizin 2018;34(3)