Documedis® Vaccination für Health Professionals

Documedis Vaccination, Fachfrau Pflege, die andere Frau impft. Produkt verfügbar ab Ende 2022.
Documedis® Vaccination - Die Gesamtlösung fürs Impfen

Hier finden Sie weitere Informationen zur Nutzung und zum Angebot von Documedis® Vaccination. Falls Sie Fragen zu konkreten Anwendungsfällen haben, finden Sie Anleitungen und Benutzerhandbücher im Bereich Support & Academy.

Von der Impfberatung zu den Impfterminen in 5 Schritten

Ablauf Impfberatung mit Documedis Vaccination - Schritt 1 bis 5
 
 

Fragen und Antworten zur Nutzung

Loading

Der Button «Vac Check durchführen» wird erst aktiv, wenn im Abschnitt «Personalien» die Angaben Nachname, Vorname, Geburtsdatum und Geschlecht gemacht, alle Angaben im Formular ausgefüllt und die Checkbox «Ich bestätige, dass die erfassten Informationen korrekt …» aktiviert wurde.

• Impfung dokumentieren: die verabreichte Impfdosis wird digital dokumentiert.
• Allgemeiner Vac Check: Der Impfstatus wird allgemein abgefragt und bei allen verfügbaren Impfungen überprüft. 
• Spezifischer Vac Check: Der Impfstatus wird für eine spezifische Impfindikation abgefragt. 

Aus Datenschutzgründen können keine Daten in Documedis® gespeichert werden. Sie haben aber die Möglichkeit, Ihren Kunden den Impfplan als PDF oder ausgedruckt zur Verfügung zu stellen. Ebenso können Sie ein PDF in Ihrem Primärsystem speichern.

Die Covid-Impfungen können in allen Kantonen dokumentiert und Covid-Zertifikate beantragt werden. Eine Übermittlung der Daten ans Bundesamt für Gesundheit via VMDL-Schnittstelle ist zurzeit bei den hier aufgeführten Kantonen per Knopfdruck möglich. In allen anderen Kantonen müssen die Impfdaten gemäss Ihren kantonalen Vorgaben bzw. kantonalen Systemen den Behörden gemeldet werden.

Die direkte Übermittlung von Daten ist in folgenden Kantonen möglich: 
Glarus  
Graubünden 
Wallis  
Aargau  
Solothurn  
Baselland  
Basel-Stadt  

Sie finden Handbücher und weitere Informationen unter dem Bereich Support & Academy.

Fragen und Antworten zum Angebot

Loading


Je Standort*

Je Impfplan

Start

CHF 90.– / Jahr

CHF 4.50**

Flat

CHF 490.– / Jahr

-

Alle Angaben ohne MwSt.
* Max. 10 FTE je Standort (entspricht 10 Vollzeitstellen)
** Max. CHF 990.- / Jahr

Die kostenlose Probezeit in pharmaVISTA dauert bis am 31. März 2023. Anschliessend entscheiden Sie, ob Sie das Abonnement weiterhin nutzen möchten. Die Abonnementsdauer gilt jeweils für ein Jahr und verlängert sich nach Ablauf der Kündigungsfrist jeweils für ein weiteres Jahr. Die Kündigung muss jeweils bis am 30. Juni (Poststempel) für das nächste Abonnementsjahr erfolgen. 

Wurde Ihre Frage noch nicht beantwortet? Wir sind gerne für Sie da.