compendium - Onlineplattform für Healthcare Professionals

compendium.ch
compendium

compendium.ch ist die erste Wahl, wenn sich Schweizer Leistungserbringer rasch, kostenlos und online zu Arzneimitteln informieren: Die Mehrheit der Ärzte konsultieren die Datenbank mindestens einmal täglich.

Kurzmonographie, übersichtliche „Clinical Decision Support-Profile“ zum Arzneimittel, Interaktionsscheck – die Website vereint praxisrelevante Entscheidungsinformationen an einem Ort. Dank über 30 Jahren Erfahrung werden auf compendium Gesundheitsfachpersonen bedarfsgerecht medikations- und abrechnungsbezogene Informationen zu Schweizer Arzneimitteln offeriert. Das Angebot ist tagesaktuell, umfassend und vernetzt.

Für vertiefte Informationen zu über 300'000 Produkten im Schweizer Gesundheitswesen bietet das kostenpflichtige pharmaVISTA professionellen Anwendern eine ähnliche Bedienoberfläche wie compendium.ch, aber einen deutlich grösseren Umfang an Produkten, Daten und Funktionen.


Produktdetails

Auf compendium finden Sie Kurzmonografien, Fachinformationen, Identa und vieles mehr. Als angemeldete medizinische Fachperson profitieren Sie zusätzlich von vielen anderen Funktionen wie zum Beispiel dem CDS.CE-Check, dem Wirkstoffregister und den Kinderdosierungen.


Öffentlich*

Angemeldete medizinische Fachperson**

Suchen nach Produkt, Indikation, Wirkstoff oder Firma

Fachinformationen



Patienteninformationen



Identa



News (neue Interaktionen, neue Dosierungen, neue Medikamente, Anpassungen,...)



Firmenregister



Suche nach ähnlichen Produkten



Risiko-Profil mit Interaktionen



Kinderdosierungen



Medikationseditor mit
eMediplan und CDS-Check



Erweiterte Artikelbilder



Hinterlegen von Favoriten



Therapeutisches Register



Wirkstoffregister



productPLUS: Zusatzinformation der Industrie wie Anwendungsvideos und Studien




thomas schneiter

Das sagen unsere Kunden

«Die Informationsplattform compendium.ch unterstützt mich im Praxisalltag tagtäglich, um Nebenwirkungen der Medikamente zu erkennen und Kontraindikationen auszuschliessen.»

Dr. med. Thomas Schneiter, Hautzentrum, Burgdorf